Echt SICHER


Das Präventionskonzept hat bei jeglicher Gästeanzahl Gültigkeit. Ein zertifizierter Covid19-Beauftragter überprüft die Einhaltung des Konzepts.

Stand: 6. November 2020

KARTENKAUF und TRACING
Die maximal verfügbare Kartenanzahl wurde auf 60 reduziert, damit die Anstandsregeln eingehalten werden können. Bei allen Veranstaltungen erfolgt für ein ggfs. erforderliches Contact Tracing eine Online Registrierung/Online-Kartenverkauf. An der Abendkasse werden ebenfalls die relevanten persönlichen Daten abgefragt. Im Falle des Auftretens einer Covid-Infektion bei einem Teilnehmenden, können so alle Anwesenden informiert werden. Die Daten werden 28 Tage nach der jeweiligen Veranstaltung gelöscht.
Eintrittskarten können online vorab bezogen werden, um einen Stau an der Abendkasse zu vermeiden.

MUND-NASEN-SCHUTZ
Jede/r Besucher/in muss einen Mund-Nasen-Schutz zu der Veranstaltung mitbringen. Der MNS ist gemäß der jeweils gültigen Covid19 Verordnungen zu tragen (aktuell: während der gesamten Veranstaltung). Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind gemäß der Vorgaben davon nicht betroffen.
Das Personal trägt vor/während/nach der Veranstaltung MNS.

PLÄTZE und WEGE
Es gibt fixe Sitzplätze, die mit dem erforderlichen Abstand und wo möglich im Schachbrettmuster aufgestellt werden können. Auch ggfs. vorhandene Stehplätze werden mit fixer Platzvergabe zugewiesen. Für das Kinderkonzert Mäuschen Max werden Familiensitzgruppen je nach Bedarf gebildet. Zwischen den einzelnen Familiensitzgruppen wird der Mindestabstand eingehalten.
Engstellen werden durch ein Einbahnsystem oder über einen markierten Wartebereich vermieden.

BÜHNE und PROGRAMM
Der Bühnen- und der Publikumsbereich sind mit mindestens einem Abstand von 2 Metern voneinander getrennt. Musiker/Schauspieler werden am Tag der Veranstaltung gezielt befragt, ob sie symptomlos sind und nicht in Kontakt mit Corona positiven Personen waren.

ABSTAND & HYGIENE 
An verschiedenen auffälligen Stellen werden alle Personen per Aushang auf die Hygienemaßnahmen hingewiesen: Die Gäste werden aufgefordert mindestens 1m, besser 1,5m von Personen außerhalb ihres Haushaltes Abstand zu halten. Hände-Desinfektionsspender stehen beim Eingang und auf den Toiletten zur Verfügung. Desinfektionsmittel für Oberflächen stehen im Veranstaltungsbereich und auf den Toiletten zur Verfügung. Oft berührte Oberflächen werden mehrmals täglich desinfiziert. Der Raum wird regelmäßig gelüftet