Wir bitten dich, die aktuellen Hygienemaßnahmen und unser Präventionskonzept bei der Veranstaltung zu beachten (Abstand/MNS/etc.).

Eine ggfs. notwendige Verschiebung oder Absage der Veranstaltung wegen Covid-19 wird hier und auf Social Media bekannt gegeben. 

Bei Verschiebung behalten die Karten ihre Gültigkeit.  Bei Absage wird der Kartenpreis rückerstattet, in diesem Fall bitten wir DICH um Kontaktaufnahme.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hermann Niklas & Josef Wagner | WETTERWELT – DAS WETTER IN UNS

Mai 15 @ 20:30 - 22:00

Der Lyriker Hermann Niklas und der Bassist und Komponist Josef Wagner laden zu einer Erkundung der Troposphäre ein, jener Schicht der Atmosphäre, in der sich die meisten Wetterphänomene abspielen. Deren drei Bereiche Erdschicht, Luftschicht und Grenzschicht bilden den Rahmen für drei Performances an drei Orten, in denen sich das Sprechen der Gedichte aus dem Lyrikband „Wetter“ (Limbus Verlag 2020) und das Spiel des E-Basses zu stimmungsvollen Klangkulissen auftürmen.

Der Blick in den Himmel und der Blick zum Boden spiegeln zwei grundle- gende Aspekte der Kunst wider: den Himmel als Leinwand von Möglichkeiten, als Sinnbild von Hoffnung und Erlösung, den Blick zu Boden hingegen als Form der Besinnung, als Suche nach sich selbst. Jeder Blick zu den Sternen eröffnet neue Perspektiven. Durch die Betrachtung der Natur wird es möglich, zu sich selbst zu finden. Das vermag „Wetterwelt“ mithilfe von Kunst.

Die Wahl der Aufführungsorte führt das Publikum von der Donau über die Moststraße bis zu einer Sternwarte im Naturpark Ötscher-Tormäuer und soll das Ihre zu drei atmosphärisch dichten Abenden beitragen.

Die Veranstaltung bei uns ist die erste Performance dieser Reihe an drei Orten.

Ein Projekt im Rahmen des Viertelfestivals NÖ der NÖ Kulturvernetzung

Foto: Christian Falk

Details

Datum:
Mai 15
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

WiewerK
Donaugasse 1
Pöchlarn, NOE 3380 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 664 2404540